Im Notfall immer: 112

Vorstellung

Die Freiwillige Feuerwehr (FF) Gelsenkirchen ist ein fester Bestandteil des Brandschutzes und der Hilfeleistung in Gelsenkirchen. Die ehrenamtlich tätigen Feuerwehrangehörigen leisten gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit in der Stadt.

Die Freiwillige Feuerwehr in Gelsenkirchen ist mit insgesamt acht Löschzügen und rund 250 Mitgliedern im gesamte Stadtgebiet präsent. Derzeit gibt es die Löschzüge Altstadt (11), Buer-Mitte (12), Erle-Süd (13), Horst (14), Scholven-Hassel (15), Resse (16), Erle-Nord (17) und Ückendorf (18). Ein weiterer Löschzug (LZ 19) soll in Heßler nach Fertigstellung der dortigen Feuer- und Rettungswache gegründet werden.